Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
23.07.2015
Pflegekräfte verdienen Respekt und Anerkennung
CDA – Sommertour im Altenheim St. Lamberti, Münster
"Was die Pflegekräfte in den Altenheimen und im ambulanten Bereich leisten, das verdient höchsten Respekt“, zeigte sich Oskar Burkert, Pflegebeauftragter der CDU Landtagsfraktion und CDA-Mitglied beeindruckt. Zusammen mit Daniel Güttler war Burkert einer Einladung des CDA-Vorsitzenden Peter Frings nach Münster gefolgt. Sie besuchten die Altenwohneinrichtung St. Lamberti in Münster, wo Einrichtungsleiter Markus Brinkmann die Gäste erwartete. Gemeinsam mit 3 Expertinnen der Caritas erläuterte Brinkmann den CDA - Vertretern die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Messung von Pflegequalität und bei dem Bestreben, die Pflegedokumentationen von überflüssigem Ballast zu befreien. „Die Caritas im Bistum Münster ist hier bundesweit führend“, stellte Brinkmann zufrieden fest. Mit großem Interesse verfolgten die CDAler die Ausführungen der Pflegeexperten. „Es muss wieder mehr um die Bedürfnisse der Menschen gehen und weniger um das bestehen irgendwelcher Prüfungen“, erklärte Frings. „Wenn die für das Jahr 2015 geplante weitere Reform im Pflegerecht umgesetzt wird, dann muss dies auch personelle Auswirkungen für die Pflege haben“, ist sich Burkert sicher. Am Ende des gut zweistündigen Gespräches mit Rundgang durch die Einrichtung gaben die Caritasvertreter den Politikern mit auf den Weg: „Wir stellen unsere Erkenntnisse auch gerne in Düsseldorf vor“, so Brinkmann." (PF)
Markus Brinkmann mit den CDA-Politikern und den Pflegeexpertinnen des Caritasverbandes für die Diözese Münster (Foto: P.Frings)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon